Osteopathie

Die Osteopathie beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel des knöchernen Bewegungsapparates und der Weichteile und beinhaltet daher sowohl Organ- als
auch Knochentechniken. Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, das fehlgesteuerte System wieder zurück in seinen Rhythmus zu bringen, Verklebungen aufzulösen und oft unerkannte Ursachen für jahrelangen chronischen Schmerz aufzudecken und zu lösen.

Typische Krankheitsbilder wie, akute und chronische Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und Tinitus werden mit Hilfe der Osteopathie erfolgreich behandelt.

Zur sicheren Diagnosestellung wird das Blut untersucht und mittels Dunkelfeldmikroskopie die Stoffwechsel- und Immunitätslage beurteilt. Entsprechend des Befundes wird ein individuelles, qualifiziertes Therapiekonzept erstellt.

Die Dunkelfeldmikroskopie und die sich daraus ergebende Isotherapie kann u.a. bei folgenden Erkrankungen angewandt werden:

  • Allergien
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Chronische Schmerzen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Immunschwächen
  • Chronische Infekte
  • Herz-/Kreislauferkrankungen
  • Darmerkrankungen
  • Übergewicht u.v.m.

Sprechstunden

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 0173 / 210 96 07

Kontakt

Chirurgisches Centrum Heide

Markt 68
25746 Heide
Telefon: 0481/850 550